We make technology your future.

So ist es - dort sind seine Lieblingspisten.

‹ zurück zur Auswahl

Richtig, in direkter Nachbarschaft des Berliner UEBERBIT-Büros.

‹ zurück zur Auswahl

Jawohl (einfach nach webflo suchen).

‹ zurück zur Auswahl
Rüdiger

In welcher Funktion unterstützt er unser Team?

  1. Innovativer Kochlöffeljongleur
  2. Experte für Marketing und Akquise
  3. Autor

Aber ja! Wir lieben es, wenn er uns mit Kostproben aus seiner Küche verwöhnt.

‹ zurück zur Auswahl

Ja, Rüdiger bringt UEBERBIT-Lösungen an den Mann und die Frau.

‹ zurück zur Auswahl

Nein, er schreibt keine Marketingbücher – aber manchmal überrascht er uns mit einem neuen Fantasy-Roman.

‹ zurück zur Auswahl
Florian

Worin ist er ein echter Könner?

  1. Ackerbau
  2. Frontend-Entwicklung
  3. Event-Organisation

Tatsächlich: Florian hegt und pflegt eigene Kirsch- und Pfirsichbäume.

‹ zurück zur Auswahl

Genau – als Leiter des Frontend-Teams beherrscht er sein Metier.

‹ zurück zur Auswahl

Korrekt, er initiiert regelmäßig User Groups und Meetups bei UEBERBIT.

‹ zurück zur Auswahl

Ja, und zwar analoge Fotografie – zu sehen unter @jeffs.garbage auf Instagram.

‹ zurück zur Auswahl

Durchaus, Hannes schreibt regelmäßig für bitspeicher.blog.

‹ zurück zur Auswahl

Richtig, als Web-Entwickler fiel es ihm leicht, seinen Hühnerstall zu digitalisieren. Über ein Web Interface kann er das Tor von überall aus steuern und die Tiere per Kamera beobachten.

‹ zurück zur Auswahl

Gute Gründe für UEBERBIT

Was uns ausmacht und warum du uns kennenlernen solltest

Teamwork

Wir arbeiten als Team – auf Augenhöhe. Freundlichkeit, Offenheit und konstruktives Feedback sind uns wichtig im Umgang. Deine Kollegen, die Projektmanager und auch die Geschäftsführer haben im wahrsten Sinne des Wortes fast immer eine offene Tür (und ebenso offenes Ohr) für dich.

Leidenschaft

Wir glauben, dass das Web die wichtigste gesellschaftliche Errungenschaft seit dem Buchdruck ist. Das Web wird die Welt besser machen, und wir sind ein Teil davon. Lass uns diesen Wandel gemeinsam mitgestalten – kreativ und verantwortungsvoll.

Werkzeug

Ein Sprichwort lautet „Gutes Werkzeug, halbe Arbeit“. Zu perfekten Ergebnissen kommt man auch durch ein entsprechendes technisches Umfeld. Unsere Kollegen entscheiden selbst, welchen Rechner, welche Peripherie und welche Software sie brauchen.

Anspruch

Wir suchen technisch und gestalterisch immer nach der etwas anderen, besonderen Lösung – im Kleinen wie im Großen. Deshalb haben wir nicht nur Weiterbildungsbudgets für alle Mitarbeiter. Wir räumen uns auch Zeit ein für Forschung und Entwicklung.

Balance

Überstunden versuchen wir zu vermeiden. Vielmehr setzen wir auf eine professionelle Ruhe bei der Bearbeitung unserer Projekte. Das ist gut für die Qualität und gut für die, die daran arbeiten.

Offenheit

Das Web gehört niemandem und niemand sollte es kontrollieren. Wir nutzen das Medium und wollen mit dir dazu beitragen, es noch ein bisschen klüger und offener zu machen. Dabei setzen wir hauptsächlich auf Open Source.

Probier uns aus! Finde heraus, ob die Chemie stimmt und der Kaffee schmeckt.