Multistore für fünf Verlagsmarken

Unter dem Dach der zur Klett-Gruppe gehörenden AAP Lehrerfachverlage GmbH bündeln sich die Auftritte der Marken PERSEN, AOL-Verlag, Auer Verlag, Klippert Medien und ForRefs. Nachdem wir die fünf Einzelauftritte auf eine gemeinsame technische Plattform überführten, lassen sich die unterschiedlichen Seiten und Shops einfach und zeitsparend managen.

Unter dem Dach der zur Klett-Gruppe gehörenden AAP Lehrerfachverlage GmbH bündeln sich die Auftritte der Marken PERSEN, AOL-Verlag, Auer Verlag, Klippert Medien und ForRefs. Nachdem wir die fünf Einzelauftritte auf eine gemeinsame technische Plattform überführten, lassen sich die unterschiedlichen Seiten und Shops einfach und zeitsparend managen.

Optimiertes Shop-Management

Mit dem Ziel, den Administrationsaufwand beim parallelen Betrieb der verschiedenen AAP-Shops zu verringern, konzipierten und realisierten wir eine Multistore-Lösung auf Basis des E-Commerce-Systems Magento.

Magento erlaubt es dank seiner nativen Unterstützung von Multistore-Funktionalitäten, mehrere Shops mit eigenständigen Produktkatalogen und Kundenstämmen in einer Installation anzulegen. Pflege, Wartung und Verwaltung erfolgen über ein zentrales Backend, das auch Zugriff auf Auswertungen für die einzelnen Shops gewährt. Die Aufwände für den Betrieb der verschiedenen Seiten werden so deutlich reduziert.

Benutzerfreundlichkeit für fünf Markenshops

Die Konzeption des Multistores umfasste unter anderem eine Bestandsaufnahme der Seitenstruktur, die Erarbeitung von Wireframes innerhalb des Interaction Designs sowie die Abstimmung über Visual Design Screens. Im Ergebnis bieten die Verlagsmarken-Shops im Responsive Design eine optimale Usability auf unterschiedlichen Endgeräten.

Lösung
Multistore-Anwendung für fünf Verlage auf Basis von Magento
Shop-Management
Vereinfachte Produkt- und Inhaltsverwaltung dank zentraler Backendfunktionalität 
Managed Services
Effektive Administration und Betreuung der Multistore-Architektur auf Basis von Magento