Nutzerzentrierte Multisite-Lösung

Der führende E-Learning-Anbieter im deutschsprachigen Raum setzt bei seiner Digitalstrategie auf eine einheitliche System-Architektur.

Mit innovativen Technologien unterstützt der IT-Dienstleister tts seine Kunden: Der Full-Service-Anbieter bietet Unternehmen Performance Support, HR- und Talent-Management-Consulting und Corporate Learning aus einer Hand. Um die verschiedenen Interessengruppen optimal zu bedienen, agiert tts auf verschiedenen Plattformen – mit einem technisch-gestalterischen Gesamtkonzept als Unterbau.

Digitalstrategie statt Patchwork

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit plante das Unternehmen gerade sein Online-Magazin insights und wünschte sich einen Wechsel des Software-Systems. Während der gemeinsamen Arbeit an insights wurde offensichtlich, dass es für die anstehenden Digital-Maßnahmen perspektivisch einer größeren Lösung bedurfte, um alle Anforderungen zu erfüllen. Mehrere Plattformen sollten mit einheitlichem Design und User Handling sowie jeweils mit Mautic für das User Management auf einer zentralen Basis zu betreiben sein. Auch die technische Wartung der Einzelauftritte sollte vereinfacht werden.

Mit Plattform-Expertise zur zentralen Lösung

Auf agilem Weg entwarfen die Experten für Digital Learning und HR-/Talent Management gemeinsam mit uns einen neuen Aufbau für ihre Online-Aktivitäten. Sowohl Kundinnen und Kunden für ihre Software als auch Consulting-Interessenten sollten zielgerichtet angesprochen und mit Informationen bedient werden – mit möglichst geringem Aufwand in Redaktion und Administration.

Um dies zu ermöglichen, griffen wir auf unsere langjährigen Erfahrungen mit komplexen IT-Anforderungen zurück und entwickelten für tts eine Multisite-Architektur auf der Grundlage des Content Frameworks Drupal.

Cleveres Setup für innovative Projekte

Im Rahmen dieser neuen Digitalstrategie entstehen bei tts nun alle Online-Projekte wie aus einem Guss. Bei jedem Einzelauftritt ist eine optimale User Experience gewährleistet. Manuelle Arbeitsabläufe wurden zugunsten einer Automatisierung reduziert, sodass zahlreiche interne Prozesse effizienter vonstatten gehen. Sämtliche Seiten von tts können nun intern per Single-Sign-On aufgerufen werden.

Die Multisite-Lösung ermöglicht es tts, Änderungen am Design, an Prozessen oder Features in einem Schritt vorzunehmen und Updates mit wenig Aufwand durchzuführen. Damit ist das Unternehmen bestens ausgestattet und kann seine Angebote kontinuierlich weiterentwickeln.

UEBERBIT hat eine leistungsfähige Systemgrundlage für unsere Plattformen geschaffen. Dank des Multisite-Konzeptes auf Drupal-Basis halten wir die Auftritte jetzt zentral auf dem neuesten Stand und bleiben trotzdem flexibel. Das Team der Digitalagentur begleitet uns mit großer Expertise in Konzeption, UX und Technologie bei unseren Online-Maßnahmen. Aufgrund der hervorragenden, partnerschaftlichen Zusammenarbeit freuen wir uns auf die kommenden Projekte.
Michael Seitz, tts GmbH
Michael Seitz
Online Marketing Specialist
tts GmbH
Lösung

Multisite-Anwendung

System

Drupal

Ergebnis

Prozessoptimierung für Redaktion und Administration

Weitere Beiträge //