Integrierte E-Commerce-Marketing-Plattform für B2B und B2C

Mit Glasbehältern und Zubehör ist der Reis Flaschengroßhandel seit fast 70 Jahren erfolgreich am Markt – und mit seinem modernen Shop auch für die Zukunft gut aufgestellt.
 

In einem großzügigen Showroom mitten im Weinanbaugebiet Pfalz präsentiert das Unternehmen Reis sein breites Angebot an Flaschen, Glasbehältern und Verschlüssen. Seine Kundinnen und Kunden kommen insbesondere aus Gastronomie und Weinbau, aber auch Privatleute decken sich bei Reis gerne mit Einmachgläsern, Dekomaterial uvm. ein.

Die gesamte Produkt-Vielfalt mit insgesamt rund 2.500 Artikeln umfasst der Web-Shop flaschen.de. Um diesen für die verschiedenen Zielgruppen attraktiver zu gestalten und zeitgemäße Möglichkeiten für Marketing und Vertrieb zu schaffen, unterstützten wir den Flaschengroßhändler im Rahmen eines Shop-Relaunchs beim Ausbau seiner digitalen Vertriebsstrategie.

UX-Konzept und neue Technologie für B2B und B2C

Zur grundlegenden Überarbeitung des bestehenden Auftrittes gehörten dessen Umgestaltung sowie die Entwicklung einer neuen technologischen Basis. Dafür rückten wir alle E-Commerce-Elemente deutlich in den Vordergrund und schufen einen nutzerfreundlichen Zugang zum Gesamtangebot. Die redaktionelle Bearbeitung der Inhalte vereinfachten wir: Für die Pflege von Kampagnen-Seiten, Unternehmensinformationen etc. kommt statt eines externen Content Management Systems (TYPO3) nun das Visual CMS von OXID zum Einsatz.

Das Fundament des neuen Shops bildet ein von uns neu gestaltetes responsives OXID-Theme, das eine attraktive Darstellung auf Smartphones und Tablets sowie auf Desktop-Rechnern gewährleistet.

Geschäftserfolg dank integrierter E-Commerce-Marketing-Plattform

Seit dem Relaunch befähigt der SEO-optimierte, responsive Shop flaschen.de unseren Kunden zur effektiven Leadgenerierung und fördert damit seinen Absatz. Die Marketing-Abteilung nutzt automatisierte Kaufempfehlungen für Kundinnen und Kunden und kann deren Aufmerksamkeit auch manuell auf weitere Produkte von Reis lenken (Cross Selling). Auftragsabwicklung und Stammdatenpflege gestalten sich für den Vertrieb komfortabel, denn eine webbasierte SOAP-Schnittstelle zwischen OXID und dem ERP-System sorgt für eine vollautomatisierte Echtzeitsynchronisation der Produkt- und Kundendaten. Die zuvor verwendete Middleware erwies sich als fehleranfällig und wartungsintensiv, sodass wir sie im Zuge des Relaunchs ablösten.

Nicht zuletzt verbesserte sich durch die Überarbeitung auch die User Experience für Kundinnen und Kunden: Via Suche und Filterfunktion werden sie im Shop schnell fündig. Beim Kauf erhalten sie nützliche Vorschläge zu passendem Zubehör und können verschiedene Verpackungsvarianten und Bezahlmöglichkeiten auswählen.

Anwendung

integrierte E-Commerce-Marketing-Plattform für B2B und B2C auf OXID-Basis

Besonderheit

Schnittstelle zwischen Shop- und ERP-System

Zusatz-Feature

Cross-Selling-Unterstützung